2014-03-25T10:30:44+01:00

Schokotorte mit Minnie Maus, Vegan

Veröffentlicht von

Meine Tochter hatte sich eine Minnie Maus Torte gewünscht. Für meine "große" Tochter habe ich letztes Jahr eine Minnie Maus Torte aus Fondant hergerichtet und diesmal habe ich ein Bild von Minnie Maus aufgemalt.

Teig

425 ml Sojamilch
400 g Mehl
100 g Zucker
10 g Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
Schuss Zirtonensaft
150 ml neutrales Öl

Bananen-Schokosahne:

1 Pck. Soyatoo
2 Tl Kakaopulver
15 g Puderzucker
1 Banane

Für den Teil alles Zutaten miteinander vermischen und in eine Springform geben. Ich habe eine Rechteckige genommen, etwas kleiner als ein Blech. Bei 180°C Umluft ca. 45 min. backen. Macht immer eine Stäbchenprobe.

Abkühlen lassen und anschließend in 2 Hälften teilen.

Für das Topping die Banane matschen. Soyatoo mit dem Puderzucker in einem hohen Gefäß für ca. 2 min aufschlagen. Banane hinzufügen und nochmals aufschlagen.

1/3 der Sahne auf den Boden verteilen und den Deckel wieder drauflegen. Die restliche Sahne mit dem Kakao vermischen und nochmals kurz aufschlagen. Anschließend auf den ganzen Kuchen verteilen und in den Kühlschrank stellen.

Aufmalen eines Bildes:

Druckt euch das Bild aus, welches ihr aufmalen möchtet. Am Besten auf die Arbeitsfläche befestigen und Frischhaltefolie fest darüber befestigen.
Anschließend habe ich eine weiße Tafel Schokolade zum schmelzen in die Mikrowelle getan, natürlich in einem Behälter.
Legt euch Farbe und Pinsel zurecht. Ich hatte flüssige Farbe, kann nicht sagen, ob es mit Puderfarbe besser funktioniert. Sobald ihr Farbe mit der Schokolade vermengt habt, wird sie relativ schnell fest. Solltet ihr noch nicht fertig mit der Farbe sein, gibt etwas Wasser dazu, dann wird sie wieder flüssig.
Füllt immer etwas Schokolade in einen weiterem Behälter ab, bevor ihr die mit Farbe vermischt. Malt das Bild nach euren Wünschen oder nach Vorlage ab, ruhig dick mit Schokolade ausmalen.
Sobald ihr fertig seit, legt ihr das Bild mit Frischhaltefolie vorsichtig in den Kühlschrank und lasst es erst mal fest werden.
Anschließend holt ihr das Bild und den Kuchen aus dem Kühlschrank, legt das Bild auf den Kuchen, drückt es etwas an und zieht vorsichtig die Folie ab.

Das alles kann schon viel Zeit in Anspruch nehmen, also nimmt euch Zeit dafür.

Ich habe das zum ersten mal gemacht und habe Spaß daran gehabt, ist nicht perfekt geworden, doch es war einzigartig und meine Tochter hatte sehr gefreut.

Viel Spaß dabei.

Das Rezept habe ich wieder von tinesveganbackstube abgeschaut :-)

Schokotorte mit Minnie Maus, Vegan

Kommentare anzeigen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentare

Laura 08/02/2014 20:47

Die sieht ja richtig lecker aus. Ganz toll gelungen, Kompliment.

Steffi 08/04/2014 09:50

Vielen Dank. Die kleine hat sich auch sehr gefreut!

Girl Gift Template by Ipietoon - Gehosted von Overblog